Google Latitude startet in 27 Ländern

Google startet Ortungsdienst Latitude

Google hat am Mittwoch einen Ortungsdienst gestartet, mit dem man den aktuellen Aufenthaltsort zum Beispiel von Freunden oder Verwandten sehen kann. Der oder die Standorte werden dabei auf einer Google-Karte auf Handy oder Computer angezeigt. Die Privatsphäre wird gewahrt, indem der Nutzer vorher bestimmt, wer seinen Aufenthaltsort sehen kann. Der Dienst mit dem Namen Google Latitude startet in 27 Ländern, darunter auch in Deutschland.

Leave a Reply