Akku wechseln beim Acer 1700 Notebook

Wer hätte das gedacht.

Ich hatte zwar schon einige Notebooks, aber so einen komplizierten Akku Steckplatz im Notebook habe ich selten gesehen. Zunächst war ich auf der Suche nach dem Akku, habe die Gehäuseplatte des Bodens geöffnet und bin natürlich nicht fündig geworden. Im Netz gesucht, fand’ ich heraus, dass der Akku noch hinter der Bodenplatte steckt. Auch diese Schrauben habe ich entfernt und geriet tatsächlich an den Akku-”Schacht”.

Sehr umständlich wenn man bedenkt, dass man bei vielen Notebooks den Akku mit wenigen Handgriffen wechseln kann. Beim Acer 1700 muss man erst einmal das Gehäuse öffnen um dann die Schrauben vom eigentlichen Akku lösen zu können.

2 Responses to “Akku wechseln beim Acer 1700 Notebook”

  1. Notebook Infos » Post Topic » Re: wann gibs entlich ma ein vernünftiges billiges notebook???????????? - “Funky Notebook” bei Plus Says:

    [...] in vielerlei hinsicht zu: ich als student im fachbereich informatik und elektrotechnik habe an ein notebook keine großartigen anforderungen, was die leistung betrifft, denn programme zu schreiben, [...]

  2. USB Soundkarte Hercules Gamesurround Muse Pocket 5.1 | itsystemkaufleute.de Says:

    [...] Grund meines Acer 1700 Notebooks als Desktop-Ersatz suchte ich nach einer günstigen, externen Soundkarte für [...]

Leave a Reply