Dezimalzahl in Binärcode o. Hexadezimalcode umrechnen

Oft wurde ich gefragt, ob es ein Tool oder ein Programm gibt, mit dem man ganz einfach Dezimalzahlen in Binärcode oder in den Hexadezimalcode umrechnen kann.

Na klar gibt es das! Man glaube es kaum, aber ein jeder Windows-User hat dieses “Tool” auf seinem Rechner :) .

Man kann für die Umrechnung nämlich ganz einfach den Taschenrechner unter Windows benutzen.
Zu finden unter: Start>Alle Programme>Zubehör>Rechner

Man muss nur die Ansicht auf “Wissenschaftlich” umstellen. Et voilà ;).

Man gibt die Dezimalzahl ein und klickt dann auf die Auswahlfläche Bin oder Hex. Umgekehrt natürlich das gleiche Verfahren ;) .

Ansicht des Windows Rechners:dezimalzahl in binärcode umrechnen

4 Responses to “Dezimalzahl in Binärcode o. Hexadezimalcode umrechnen”

  1. Friederich Says:

    Jo das ist geil… Jetzt hab ich noch nen Grund meinen Laptop (wenn ich einen habe) jeden Tag mit zur Berufsschule zu nehmen ;) hehe.

    Dann iss das in ITGL nicht so schwer. ;-) Naja… ist es eigentlich ja eh nicht, aber man kann es sich ja noch einfacher machen ;)

  2. marvin Says:

    jo, mittwoch nehm ich meinen auch mal mit glaub ich, kann ich in awe n bisschen UT zocken :D

  3. tim Says:

    entweder ich bin zu doof oda ich wes nicht irgendwie kann ich keine nulln and die erste stelle schreiben vieleicht hab ich das irgenwie noch net gelernt ich lern den ganzen kram mit dem binär und so erst noch

  4. itkaufmann Says:

    moin tim!

    wie meinst du das? 0 im Dez-System ist auch 0 im Binärcode ;-).

Leave a Reply