[Windows 95/98/98SE/ME] Alternative DNS-Server einrichten

FAQ zu DSL- und Betriebssystemabhängigen Problemen

[Windows 95/98/98SE/ME] Alternative DNS-Server einrichten

Beitragvon Dr.DSL » Do 3. Apr 2008, 07:04

Schritt 1: Wir beginnen mit einem Rechtsklick auf das Symbol Netzwerkumgebung auf dem Windows-Desktop und wählen aus dem Kontextmenu Eigenschaften aus.

Bild
Schritt 2: Den Kartenreiter Identifikation auswählen und Computernamen merken bzw. mit STRG + C in die Zwischenablage kopieren.

Bild
Schritt 3: Zurück auf den Kartenreiter Konfiguration gehen. In der Liste Die Folgenden Netzwerkkomponenten sind installiert wählen wir den Eintrag TCP/IP -> xyz aus (darauf achten, dass es sich um die gewünschte Netzwerkkarte handelt) und klicken auf Eigenschaften.

Bild
Schritt 4: Den Kartenreiter DNS-Konfiguration auswählen und mit einem Klick auf DNS aktivieren lassen sich anschließend die Felder beschreiben. Unter Host tragen wir nun den Computernamen ein bzw. holen Ihn mit STRG+V aus der Zwischenablage zurück.
Unter Suchreihenfolge für DNS-Server tragen wir die IP-Adressen der DNS-Server ein und klicken auf Hinzufügen. Dieser Vorgang lässt sich mehrmals wiederholen, in der Regel reichen 2 DNS-Server vollkommen aus. Alles ausgefüllt werden die Werte mit OK übernommen. Fertig!
Benutzeravatar
Dr.DSL
Fachmann
 
Beiträge: 173
Registriert: Do 27. Sep 2007, 16:55
Produkt: Alice Deluxe



Zurück zu Betriebssytem & DSL

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron
Der Prepaidkarten Markt bietet mittlerweile eine Vielzahl an Produkten. Diese Webseite hilft Ihnen dabei die Prepaid Karten zu vergleichen und die fr Sie passende zu finden.