[Windows Vista] Alternative DNS-Server einrichten (BBV)

FAQ zu DSL- und Betriebssystemabhängigen Problemen

[Windows Vista] Alternative DNS-Server einrichten (BBV)

Beitragvon Dr.DSL » Do 3. Apr 2008, 06:59

Bild
Schritt 1: Wir beginnen mit dem Windows-Symbol, einem Rechtsklick auf Netzwerk und wählen im Kontextmenu Eigenschaften aus.

Bild
Schritt 2: Es öffnet sich das Fenster vom Netzwerk- und Freigabecenter. Nun einfach auf Netzwerkverbindungen verwalten klicken.

Bild
Schritt 3: Im Fenster der Netzwerkverbindungen klicken wir mit der rechten Maustaste auf die Breitbandverbindung um das Kontextmenu zu öffnen, hier Eigenschaften auswählen.

Bild
Schritt 4: Den Kartenreiter Netzwerk anklicken, in der Liste "Diese Verbindung verwendet folgende Komponenten" wählen wir den Eintrag Internetprotokoll Version 4(TCP/IPv4) aus und klicken auf Eigenschaften.

Bild
Schritt 5: Mit Klick auf Folgende DNS-Serveradressen verwenden lassen sich anschließend die Felder beschreiben.
(Die DNS-Server sind fiktiv und sollen es nur veranschaulichen)
    - Bevorzugter DNS-Server: Die IP-Adresse des DNS-Servers den Ihr primär verwenden wollt.
    - Alternativer DNS-Server: Sollte der bevorzugte DNS-Server nicht erreichbar sein wird diese Adresse verwendet.
    Man kann das Feld auch leer lassen aber hat dann Probleme sollte der primäre DNS mal ausfallen.
Alles ausgefüllt werden die Werte mit OK übernommen. Fertig!
Benutzeravatar
Dr.DSL
Fachmann
 
Beiträge: 173
Registriert: Do 27. Sep 2007, 16:55
Produkt: Alice Deluxe



Zurück zu Betriebssytem & DSL

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
Der Prepaidkarten Markt bietet mittlerweile eine Vielzahl an Produkten. Diese Webseite hilft Ihnen dabei die Prepaid Karten zu vergleichen und die fr Sie passende zu finden.