[Windows ME] Breitbandverbindung einrichten

FAQ zu DSL- und Betriebssystemabhängigen Problemen

[Windows ME] Breitbandverbindung einrichten

Beitragvon Dr.DSL » Mi 2. Apr 2008, 08:16

Unter Windows ME (Millenium Edition) kann man ebenfalls ohne die vom Provider zur Verfügung gestellte Einwahl-Software online gehen. Ich setze hier ebenfalls einen bereits installierter DSL-Treiber voraus. Als DSL-Treiber bietet sich z.B. der RASPPPOE von Robert Schlabbach an. Alternativ kann man u.U. auch den DSL-Treiber von der Einwahl-Software des Providers nutzen. Die nachfolgenden Schritte zeigen Euch wie die Einrichtung der manuellen Breitbandverbindung von statten geht. Bitte haltet ausserdem Eure Windows Installation-CD parat, denn diese wird eventuell für die Einrichtung benötigt.

Bild
Schritt 1: Wir beginnen mit Start und klicken uns dann weiter durch Programme - Zubehör - Kommunikation - DFÜ-Netzwerk.

Bild
Schritt 2: Im Fenster des DFÜ-Netzwerkes geht es mit einem Doppelklick auf Neue Verbindung erstellen weiter.

Bild
Schritt 3: Hier bekommt die Breitbandverbindung einen Namen, welchen ist Euch überlassen. Anschließend auf Weiter klicken.

Bild
Schritt 4: Da es sich bei der DSL-Verbindung nicht um eine Wählverbindung handelt ist es egal was wir hier eintragen, der Ordnung halber nehme ich die korrekte Ortsnetzkennzahl und als Rufnummer eine 0. Es geht mit Weiter weiter.

Bild
Schritt 5: Das Einrichten der Breitbandverbindung wird mit Fertig stellen abgeschlossen.

Bild
Schritt 6: Wir landen wieder im Fenster vom DFÜ-Netzwerk. Um den Verbindungsaufbau zu beschleunigen empfehle ich die Eigenschaften der Breitbandverbindung aufzurufen. Rechtsklick auf das Symbol der Breitbandverbindung und im Kontextmenu Eigenschaften auswählen. Dieser Schritt ist nicht zwingend erforderlich, der Ungeduldige kann direkt nach einem Doppelklick auf das Symbol zu Schritt 7 springen.

Bild
Schritt 6a: Unter dem Kartenreiter Servertypen einfach die Haken von Am Netzwerk anmelden, NetBEUI und IPX/SPX-kompatibel entfernen. Die Einstellungen mit OK übernehmen. Anschließend im DFÜ-Netzwerk-Fenster Doppelklick auf das Symbol der Breitbandverbindung um diese zu öffnen.

Bild
Schritt 7: Hier benötigen wir die Zugangsdaten vom Provider, diese findet Ihr in Euren Unterlagen. Diese tragt Ihr unter Benutzername und Kennwort (bzw. Passwort) ein. Auf Wunsch können diese Werte auch gespeichert werden, hierfür einfach den Haken setzen. Durch klicken auf Verbinden wird die Verbindung aufgebaut.

Bild
Schritt 8: Hat alles geklappt bekommt Ihr dieses Hinweisfenster. Fertig!
Benutzeravatar
Dr.DSL
Fachmann
 
Beiträge: 173
Registriert: Do 27. Sep 2007, 16:55
Produkt: Alice Deluxe



Zurück zu Betriebssytem & DSL

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
Der Prepaidkarten Markt bietet mittlerweile eine Vielzahl an Produkten. Diese Webseite hilft Ihnen dabei die Prepaid Karten zu vergleichen und die fr Sie passende zu finden.