Nintendo 3DS mit Alice Wlan 22 verbinden

Nintendo 3DS mit Alice Wlan 22 verbinden

Beitragvon Knuckles » So 14. Apr 2013, 12:28

Hallo an alle erstmal,
ich habe schon sehr lange ein Problem mit dem Internet und dem 3DS (damals auch die Wii).
Zum Wiiproblem: Gelöst habe ich das mit diesem Tutorial -> [TuT]Fehlercode 86420 bei Alice IAD WLAN Geräten beheben (Wii) (externer Link)

Aber für den Nintendo 3DS habe ich leider keine Lösung gefunden. Das einzige was ich auf Nintendo.de gefunden habe ist folgendes:
TCP: 442 - 445
UDP: 1 - 65000
Oder gleich in die DMZ Funktion setzen.

Habe die Ports probiert aber dennoch ging es nicht. Kann mir jemand eine Lösung sagen wie ich die Ports richtig setze (von dem Bereichen her o. Ä. [theoretisch liegt dort ja mein Fehler])

Gerätebezeichnung ist: o2 Box 4421

Vielen dank für eure Lösungen

Gruß Knuckles

Edit: bekomme immer Fehlercode "006-0612" oder "006-0614"
Knuckles
Frischling
 
Beiträge: 2
Registriert: Sa 6. Apr 2013, 17:53



Re: Nintendo 3DS mit Alice Wlan 22 verbinden

Beitragvon sykes » So 14. Apr 2013, 13:03

Möglicherweise sind es die zu großen Portbereiche, die freigegeben werden sollen. Siehe auch hier *klick*.
Was sagt der Router denn, wenn Du die Freigaben so setzt? Moppert der?
Die gleichen Ports lassen sich nur einmal auf eine IP freigeben. Daher müssen 3DS und die Wii U die gleichen IP-Adressen bekommen. Dann dürfen die natürlich nicht gleichzeitig in Betrieb sein. Eine IP darf in einem Netzwerk nur einmal vergeben sein.
Interpunktion und Orthographie dieses Beitrages sind frei erfunden. Ähnlichkeiten mit bestehenden oder künftigen Rechtschreibregeln sind nicht beabsichtigt und rein zufällig.
Benutzeravatar
sykes
Profi
 
Beiträge: 1105
Registriert: Mi 1. Dez 2010, 20:15
Produkt: Alice Fun Speed

Re: Nintendo 3DS mit Alice Wlan 22 verbinden

Beitragvon Knuckles » So 14. Apr 2013, 18:13

sykes hat geschrieben:Möglicherweise sind es die zu großen Portbereiche, die freigegeben werden sollen. Siehe auch hier *klick*.
Was sagt der Router denn, wenn Du die Freigaben so setzt? Moppert der?
Die gleichen Ports lassen sich nur einmal auf eine IP freigeben. Daher müssen 3DS und die Wii U die gleichen IP-Adressen bekommen. Dann dürfen die natürlich nicht gleichzeitig in Betrieb sein. Eine IP darf in einem Netzwerk nur einmal vergeben sein.

Hallo vielen Dank erstmal für deine Antwort.
Nein die Portbereiche sind okay. Ich meine die normale Wii aber die Ports hab ich schon gelöscht, dass ich für den 3DS die Ports vergeben kann.

Nur in der Praxis geht es halt leider nicht. Dort kommt dann die Fehlermeldung 006-0612 bzw. 006-0614

Welche Lösung schlägst du (ich darf doch du sagen oder) vor ? Kleinere Portbereiche, oder ganz andere ?

Gruß Knuckles und danke
Knuckles
Frischling
 
Beiträge: 2
Registriert: Sa 6. Apr 2013, 17:53

Re: Nintendo 3DS mit Alice Wlan 22 verbinden

Beitragvon sykes » So 14. Apr 2013, 19:09

Das Du geht in diesem Forum voll in Ordnung.

Zu den Portbereichen kann ich nichts weiter sagen. Möglich, dass es besser läuft, wenn man kleinere Häppchen dem Router serviert. Vielleicht 1000er -Gruppen. UDP 1-1000, dann 1001-2000 etc.
Ne Kurzrecheche über Google ergab, dass es auch ganz einfach am Router liegen kann, dass es nicht funzt.
In diesem Fall hilft nur, einen eigenen Router (ohne Modem) zu kaufen und den hinter dem 4421 zu betreiben. Kommt halt darauf an, wie wichtig Dir das Ganze ist. Dazu muss man in der 4421 die Option PPPoE-Passtrough aktivieren können.
Interpunktion und Orthographie dieses Beitrages sind frei erfunden. Ähnlichkeiten mit bestehenden oder künftigen Rechtschreibregeln sind nicht beabsichtigt und rein zufällig.
Benutzeravatar
sykes
Profi
 
Beiträge: 1105
Registriert: Mi 1. Dez 2010, 20:15
Produkt: Alice Fun Speed


Zurück zu Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

Der Prepaidkarten Markt bietet mittlerweile eine Vielzahl an Produkten. Diese Webseite hilft Ihnen dabei die Prepaid Karten zu vergleichen und die fr Sie passende zu finden.