analoges Fax an IAD 3232

analoges Fax an IAD 3232

Beitragvon firewing35 » Mi 23. Jan 2013, 13:48

Hallo,

ich mache jetzt mal ein neues Thema auf, da mir die anderen Beiträge zu meinem Problem nicht wirklich geholfen haben.

Ich habe Alice Fun ISDN mit 3 Rufnummern. Als Hardware habe ich den IAD 3232 .
Analoges Telefon ,in der Mitte angeschlossen , funktioniert einwandfrei.
Nun habe ich ein analoges Faxgerät (HP Officejet) angeschlossen und zwar wenn man von hinten draufschaut in der Buchse ganz links.

In der Software habe ich die 2. Rufnummer freigeschaltet und das Häkchen für ausgehende Gespräche gesetzt.

So, das Fax funktioniert aber nicht. Wenn ich die für das Fax vergebene Rufnummer wähle, höre ich ein Klingelzeichen. Die Nummer müsste also freigeschaltet sein, das Fax reagiert aber nicht.

Stecke ich das Fax in die mittlere Buchse ,also an der das Telefon angeschlossen war, und wähle die Hauptrufnummer geht alles einwandfrei. Das Fax empfängt einwandfrei.

O2 konnte keinen Leitungsfehler feststellen, was ja eigentlich klar war, denn wie gesagt ich kann die Leitung 2 anrufen, nur das Fax reagiert nicht.

Wo könnte der Fehler liegen ? Evtl. am Kabel ? Könnte es sein das das Kabel des Officejet mit "F" codiert ist und deshalb am mittleren Anschluss funktioniert, obwohl der Drucker kein Telefon hat ?

Bin für eure Tipps echt dankbar !
firewing35
Frischling
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 22. Jan 2013, 20:08
Produkt: Alice Fun



Re: analoges Fax an IAD 3232

Beitragvon sykes » Mi 23. Jan 2013, 16:24

Ob der analoge Port einen hau hat, lässt sich einfach prüfen. Egal was konfiguriert wurde, ein Testfax nach draussen sollte bereits mit den Werkseinstellungen funktionieren. Wenn der Lautsprecher des Faxes aktiviert ist, hört man zumindest ein Freizeichen und die Tonfolge der Rufnummernwahl.
Alternativ kann man auch das Ende des Kabels aus dem Fax ziehen und das Telefon dranklipsen. Für gewöhnlich sind die Kabel ja mit Rj11-Steckern mit den Endgeräten verbunden. Auch hier muss man ein Freizeichen hören. Ist das nicht Fall, liegt es nahe, dass der Port nicht funktioniert.

In dem Fall würde ich auch noch mal einen Werksreset machen (Reset Taste etwa 10 Sekunden drücken). Dann muss man zwar die Zugangsdaten wieder eingeben, ist sich aber sicher, dass die Firmware sich nicht nur einfach aufgehängt hat.
Interpunktion und Orthographie dieses Beitrages sind frei erfunden. Ähnlichkeiten mit bestehenden oder künftigen Rechtschreibregeln sind nicht beabsichtigt und rein zufällig.
Benutzeravatar
sykes
Profi
 
Beiträge: 1105
Registriert: Mi 1. Dez 2010, 21:15
Produkt: Alice Fun Speed


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Der Prepaidkarten Markt bietet mittlerweile eine Vielzahl an Produkten. Diese Webseite hilft Ihnen dabei die Prepaid Karten zu vergleichen und die fr Sie passende zu finden.