Seit heute Alice M m. IAD WLAN 4421 - ALLES RICHTIG GEMACHT?

Seit heute Alice M m. IAD WLAN 4421 - ALLES RICHTIG GEMACHT?

Beitragvon laie » Fr 17. Aug 2012, 15:31

Hallo,

ich habe seit heute Alice M und mit einen Router IAD WLAN 4421.

Den Router habe ich mit der beigelegenen Installations-CD eingerichtet (glaube ich) und kam problemlos online. Jedoch mußte ich die Verbindung ins Internet jedesmal mit dem Installationsassistenten aufbauen und trennen, da auf dem Desktop kein neues Icon für Alice M erschien.

Da ich aber nicht jedesmal den Installationsassistenten aufrufen möchte um ins Internet zu gehen, habe ich es geschafft, unter Windows Vista in den Netzwerkeinstellungen die Verbindung herstellen zu können.

Jetzt frage ich mich nur ob ich beim Installieren des Routers alles richtig gemacht habe, da dabei eben, soweit ich mitbkommen, habe auf dem PC keine Software installiert wurde.

Ergänzen sollte ich vielleicht, daß ich beim Durchlauf des Installationsassistenten zunächst die PIN fürs Telefonieren nicht eingegeben habe; das habe ich hinterher nachgeholt. War das eventuell falsch?

Für konstruktive Tipps tausend Dank schon jetzt!
laie
Anfänger
 
Beiträge: 23
Registriert: Fr 17. Aug 2012, 15:19
Produkt: kein Alice



Re: Seit heute Alice M m. IAD WLAN 4421 - ALLES RICHTIG GEMACHT?

Beitragvon Undertaker » Fr 17. Aug 2012, 15:48

laie hat geschrieben:Jedoch mußte ich die Verbindung ins Internet jedesmal mit dem Installationsassistenten aufbauen und trennen, da auf dem Desktop kein neues Icon für Alice M erschien.

Das Alice IAD 4421 ist kein reines Modem sondern hat auch eine Routerfunktion implementiert, da kannst du zwar ein Icon auf den Desktop legen, benötigt wird es aber nicht. Es braucht auch keine Breitbandverbindung um ins Internet zu kommen, das erledigt der Router automatisch wenn er entsprechend konfiguriert wurde. Die Art der Verbindung gibst du im IAD direkt ein, dort wo du auch die Zugangsdaten eingetragen hast. Dort kannst du auch angeben wann und unter welchen Vorausetzungen die Verbindung getrennt werden soll
laie hat geschrieben:Da ich aber nicht jedesmal den Installationsassistenten aufrufen möchte um ins Internet zu gehen, habe ich es geschafft, unter Windows Vista in den Netzwerkeinstellungen die Verbindung herstellen zu können.

Damit meinst du wohl eine BBV, die kannst du wieder löschen, die Einwahl über nimmt das Alice IAD 4421.
laie hat geschrieben:Jetzt frage ich mich nur ob ich beim Installieren des Routers alles richtig gemacht habe, da dabei eben, soweit ich mitbkommen, habe auf dem PC keine Software installiert wurde.

Das ist korrekt, es wird keine zusätzlich Software benötigt.
laie hat geschrieben:Ergänzen sollte ich vielleicht, daß ich beim Durchlauf des Installationsassistenten zunächst die PIN fürs Telefonieren nicht eingegeben habe; das habe ich hinterher nachgeholt. War das eventuell falsch?

Das ist vollkommen egal.
Undertaker
Undertaker
Moderator
 
Beiträge: 3552
Registriert: Mo 26. Okt 2009, 17:41
Produkt: Alice Light

Re: Seit heute Alice M m. IAD WLAN 4421 - ALLES RICHTIG GEMACHT?

Beitragvon laie » Sa 18. Aug 2012, 08:12

Na, dann scheint ja alles in Ordnung zu sein. Vielen Dank für die Antwort.
laie
Anfänger
 
Beiträge: 23
Registriert: Fr 17. Aug 2012, 15:19
Produkt: kein Alice


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Der Prepaidkarten Markt bietet mittlerweile eine Vielzahl an Produkten. Diese Webseite hilft Ihnen dabei die Prepaid Karten zu vergleichen und die fr Sie passende zu finden.