Verkabelung Alice-TV

Verkabelung Alice-TV

Beitragvon mectst » Mi 17. Jun 2009, 13:39

Als Neuling heir erst mal ein hallo in die Community!

Und gleich zu meinem ersten Anliegen:
Ich überlege auf Alice-TV umzustellen und es sind noch Fragen dazu offen.
1. TAE-Dose und Splitter und WLan-Router/Modem sind im Arbeitszimmer, wie auch der PC. PC ist fest per Lan-Kabel am Router. Daneben existiert noch ein Laptop via WLan angeschlossen (Internet und Heimnetzwerk). Wenn ich es richtig vertehe muss die Settop-Box per Kabel am Router angeschlossen werden. Ergo muss ein Kabel von Fernsehener (im Wohnzimmer) ins Arbeistzimmer gelegt werden, oder? Oder gibt es eine Settop-Box via WLan?
2. So wie ich es verstanden habe funktioniert Alice-TV nur mit einem speziellen "Alice"-Router. Heißt dass, ich kann meine Fritz-Box vergessen (ich verwende nur den gelieferten Alice-Splitter, das gelieferte Alice-Modem liegt nutzlos aber Originalverpackt im Keller)?
3. Wie ist es mit mehreren TV-Geräten, z.B. zweitgerät im Schalfzimmer, aus? Kann man zwei Settop-Boxen anschließen und betreiben?

Danke für eure Erkläreungen schon mal.

Grüße mectst
mectst
Frischling
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 17. Jun 2009, 13:06
Produkt: Alice Fun



Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Der Prepaidkarten Markt bietet mittlerweile eine Vielzahl an Produkten. Diese Webseite hilft Ihnen dabei die Prepaid Karten zu vergleichen und die fr Sie passende zu finden.