WLAN 3232 Anlage -Faxen nicht möglich -falsch angeschlossen?

egal ob Analog oder ISDN

WLAN 3232 Anlage -Faxen nicht möglich -falsch angeschlossen?

Beitragvon Wolf138 » Mi 27. Feb 2013, 00:54

Ich habe das Wlan Modell 3232 und mein faxgerät (multif-Drucker) an der 2. (rechten) Buchse an der Box angeschlossen. Mein Telefon (an der ersten Buchse hängend) funktioniert einwandfrei...
Wenn ich mit dem Fax ein Testlauf durchführe kommt die Fehlermeldung vom drucker (Anhang 1). Doch ist das Telefonkabel ist wie gefordert an dem "Line" Anschluss...
Muss ich an der Box noch irgendwelche Einstellungen vornehmen? Habe da auch schon eine Sache ausprobiert (2.Anhang) TK Anlagenmodus etc. weiß aber nicht ob das so richtig ist....
Ob ich einen ISDN Anschluss habe kann ich jetzt so gar nicht sagen...Kurz nach dem Vertagsabschluss hätt ichs noch sagen können...aber wie die Zeit so vergeht :wink: Ich habe auf jeden Fall 2 oder ich glaub sogar 3 Nr zur Auswahl...
Bin sehr dankbar für Hilfe...brauche das Fax...LG
Dateianhänge
Fax.jpg
alice.jpg
Wolf138
Frischling
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi 27. Feb 2013, 00:13



Re: WLAN 3232 Anlage -Faxen nicht möglich -falsch angeschlossen?

Beitragvon Undertaker » Fr 1. Mär 2013, 04:15

Die Diagnosefunktion des HP hat ja eigentlich schon die Fehlerursache ermittelt, die Verkabelung zwischen dem HP und dem Telefonanschluss. Die Meldung mit dem 2-EXT. kommt wahrscheinlich daher dass das Diag Programm vom 1-LINE Port keinen Impuls bekommt und deshalb auf eine Verkabelung vom 2-EXT. ausgeht. Ich würde mal das Kabel mit dem vom Telefon tauschen und auch mal den Port von Leitung 1 versuchen um Fehler bei der Codierung (N/F) der Kabel auszuschliessen. Als nächstes das Telefon über den 2-EXT. des HP anschliessen und vom 1-LINE an den Anschluss verbinden wo vorher das Telefon drin war (und hoffentlich funktionierte). Da du einen ISDN Anschluss hast mußt du zumindest für den korrekten Faxempfang dem entsprechenden Anschlussport im IAD eine MSN zuweisen. Die TK-Anlagenfunktion brauchst du für das Fax nicht zu aktivieren, nur die analogen Leitungen. Das Thema Fax oder Multifunktionsgerät an einem IAD 3232 ist übrigens nicht neu und es wurden schon Lösungen gefunden und dokumentiert, die Forensuche sollte da auch behilfreich sein.
Undertaker
Undertaker
Moderator
 
Beiträge: 3552
Registriert: Mo 26. Okt 2009, 17:41
Produkt: Alice Light

Re: WLAN 3232 Anlage -Faxen nicht möglich -falsch angeschlossen?

Beitragvon Wolf138 » Mo 4. Mär 2013, 23:02

Danke. Ich hab es raus gefunden. es lag tatsächlich am Kabel, ich hatte mir ein Universalkabel gekauft bei dem man die schwarzen Stecker selber aufstecken muss. Da diese optisch aber genau gleich aussehen habe ich einfach irgendeinen genommen, bis ich die verschiedenen Buchstaben auf den Stecker entdeckt habe. Stecker getauscht - läuft. Vielen Dank...PS ich habe bereits gesucht wenn auch nicht ewig... es fehlt mir einfach an Zeit für sowas. Ich brauche auch keine bebilderte Schritt für Schritt-Erklärung. Nur wenn man sich mit der Materie noch kein bisschen beschäftigt hat ist man sehr dankbar über einen Hilfeschubser eines netten Mitglieds/Moderators..
Danke noch einmal
Wolf138
Frischling
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi 27. Feb 2013, 00:13


Zurück zu Telefon / Telefonanlagen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron
Der Prepaidkarten Markt bietet mittlerweile eine Vielzahl an Produkten. Diese Webseite hilft Ihnen dabei die Prepaid Karten zu vergleichen und die fr Sie passende zu finden.