Remote Zugriff auf Router

Remote Zugriff auf Router

Beitragvon Trion » Mo 17. Mär 2014, 14:20

Hallo,

mein Vater hat seit längerem ein Alice IAD WLAN 3232, da er nicht sehr viel davon versteht, verwalte ich das Ganze. Nur ist es extrem aufwendig jedesmal zu ihm hinzufahren, wenn irgendeine Störung vorliegt. Ich wollte daher fragen, ob es irgendwie möglich ist, einen Remote Zugriff einzustellen, sodass ich von meiner Wohnung aus sein Router verwalten kann.


Falsch ich das Falsche Unterforum verwendet habe, bitte ich um Entschuldigung.

Mfg
Trion
Trion
Frischling
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 14:12



Re: Remote Zugriff auf Router

Beitragvon Undertaker » Di 18. Mär 2014, 02:46

Im Gegensatz zu anderer Alice/o2 Hardware ist beim IAD 3232 ein Fernzugriff möglich. Dazu sollte der Kunde auf den IAD 3232 einen DynDNS Account für den Fernzugriff einrichten und der Person welcher der Zugriff gestattet werden soll die entsprechenden Zugangsdaten mitteilen. Das ganze ist eigentlich recht ordentlich im Handbuch des IAD 3232 Kapitel 4 -> Konfiguration -> Fernwartung dokumentiert. (64/110)

Eine andere recht unkomplizierte und kostenlose Möglichkeit ist der Einsatz des Teamviewers, damit ist remote Support, Fernwartung und Fernzugriff kein Problem.
Bei beiden Alternativen wird natürlich eine bestehende Internetverbindung vorausgesetzt, wenn also eine Leitungsstörung vorliegt helfen weder der Fernzugriff noch die "Fernfahrt".

Trion hat geschrieben:Falsch ich das Falsche Unterforum verwendet habe, bitte ich um Entschuldigung.

Kein Problem, ich verschiebe mal nach "Modem / Router", da ist der Beitrag besser aufgehoben; es handelt sich ja nicht um Probleme oder Störungen das Internet betreffend.
Undertaker
Undertaker
Moderator
 
Beiträge: 3552
Registriert: Mo 26. Okt 2009, 16:41
Produkt: Alice Light

Re: Remote Zugriff auf Router

Beitragvon Trion » Di 18. Mär 2014, 17:36

Danke für die Antwort, habe nun unter System, die Einstellung Fernwartung gefunden, nur finde ich nirgends eine Anleitung, kann mir da irgendwer weiterhelfen ?
Habe dort schon alles eingegeben nur weiß ich nicht wie ich es dann letzenendes auch verwenden kann. :?:
Trion
Frischling
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 14:12

Re: Remote Zugriff auf Router

Beitragvon Undertaker » Mi 19. Mär 2014, 03:04

Trion hat geschrieben:Habe dort schon alles eingegeben nur weiß ich nicht wie ich es dann letzenendes auch verwenden kann. :?:

Die Verwendung ist relativ einfach, nämlich mit dem Hypertext Transfer Protocol Secure (HTTPS) über deinen Browser. Der Port 443 sollte dafür nicht verschlossen sein.
Für den Zugriff benötigst du die WAN-IP des externen IAD's welche allerdings alle 24 wechselt und die so ohne weiteres nicht bekannt ist. Deshalb hatte ich geschrieben das man sich über einen DynDNS Dienst einen Account besorgt der auf dem betroffenen IAD eingerichtet wird und wo dann die jeweils aktuelle WAN-IP dem immer gleichen Domain-Namen zugeordnet wird. Wenn das alles auf dem zu erreichenden IAD 3232 konfiguriert ist und mit einem Passwort abgesichert wurde kannst du von außerhalb des Heimnetzes vom Internet über das HTTPS mit deinem Browser zugreifen.
Das ganze ist doch aber auch so oder mit ähnlichen Worten im verlinkten HB beschrieben.
Undertaker
Undertaker
Moderator
 
Beiträge: 3552
Registriert: Mo 26. Okt 2009, 16:41
Produkt: Alice Light


Zurück zu Modem / Router

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste

Der Prepaidkarten Markt bietet mittlerweile eine Vielzahl an Produkten. Diese Webseite hilft Ihnen dabei die Prepaid Karten zu vergleichen und die fr Sie passende zu finden.