Nicht bestellte Optionen aktiviert und in Rechnung gestellt

HomeTV, Mobile, Ping-Express usw.

Nicht bestellte Optionen aktiviert und in Rechnung gestellt

Beitragvon berdan » Mo 17. Jan 2011, 12:54

Hallo!

Von Anfang an (habe zu Alice gewechselt, Vertrag am Stand ausgefüllt, Anschluss ab 5.Januar 2011) war in Mein Produkt zu sehen, dass Fernsehflatrate aktiviert ist, obwohl ich es nicht bestellt habe. Dann kamen nach und nach weitere Optionen, die ich ebenfalls nicht bestellt habe: SmartDisk und InternetSecurity.

Die erste Rechnung ist da und alles o.g. wurde mir auch in Rechnung gestellt. Wird natürlich wieder von der Rechnung abgezogen, da die Optionen sind die ersten 3 Monate kostenlos. Aber das ändert nichts an der Tatsache, dass die Optionen von mir nicht bestellt wurden!

Dieses Problem habe ich eigentlich schon im Alice Fun Forum beschrieben, nur da ging es mir eher um den Wlan-Router und HD Media Receiver, die mir nach Hause geschickt wurden, die ich wieder zurück schicken will.

Hier würde ich gerne wissen, wie ich es erreiche, dass diese Optionen endlich wieder deaktiviert werden und die Rechnung korrigiert wird.
Telefonkontakt probiert und nach 7 bis 10 Minuten Wartezeit wieder aufgelegt, das ist echt zu teuer! Kontaktformular hat bis jetzt auch nix gebracht, ich sende die seit dem 5.Januar regelmäßig ein Mal in der Woche und habe noch immer keine einzige Antwort bekommen. Stattdessen aktivieren sie immer mehr Optionen....

Weis jemand einen Rat?

Danke schon Mal!
berdan
Frischling
 
Beiträge: 9
Registriert: Mi 5. Jan 2011, 15:49
Wohnort: Berlin
Produkt: Alice Fun



Re: Nicht bestellte Optionen aktiviert und in Rechnung gestellt

Beitragvon Corrado-HH » Mo 17. Jan 2011, 18:46

berdan hat geschrieben:Weis jemand einen Rat?

Ja, schriftlich reklamieren oder in der Zentrale in Hamburger vorbeifahren, sofern Du aus Hamburg kommst.

Evtl. kannst Du beim Alice-Twitter-Team mehr erreichen.
Gruß Corrado-HH

Telekom MagentaZuhause L, VDSL 100
Benutzeravatar
Corrado-HH
Moderator
 
Beiträge: 763
Registriert: So 9. Mär 2008, 17:25
Wohnort: Hamburg
Produkt: kein Alice

Re: Nicht bestellte Optionen aktiviert und in Rechnung gestellt

Beitragvon berdan » Mi 19. Jan 2011, 12:39

Danke Corrado-HH!
Ich habe schon einen Widerspruch per Post abgeschickt. Die Optionen sind noch immer aktiviert.
War das vielleicht ein Fehler an die Adresse Überseering zu schicken? Da gibt es auch noch son Postfach...

Beim Twitter möchte ich gerne versuchen, aber wie schreibt man da eine Nachricht, die auch für Alice--Team bestimmt ist und dass sie diese Nachricht auch bekommen? Ich habe keine Ahnung vom Twitter, leider.

Wenn du (oder jemand) kurz einen Hinweis geben könntest, wäre es wirklich nett.

LG
berdan
Frischling
 
Beiträge: 9
Registriert: Mi 5. Jan 2011, 15:49
Wohnort: Berlin
Produkt: Alice Fun

Re: Nicht bestellte Optionen aktiviert und in Rechnung gestellt

Beitragvon Omen » So 23. Jan 2011, 21:09

Die Option Internet Security bekommt man bei Alice immer automatisch dazu (3 Monate kostenlos, danach muss man sie rechtzeitig kündigen). Das ist leider bei vielen anderen Internet-Providern auch so. Andere Optionen sollten natürlich nicht aktiviert sein.
Omen
Frischling
 
Beiträge: 2
Registriert: So 23. Jan 2011, 21:04
Produkt: Alice Light

Re: Nicht bestellte Optionen aktiviert und in Rechnung gestellt

Beitragvon Undertaker » Mo 24. Jan 2011, 01:52

Omen hat geschrieben:Die Option Internet Security bekommt man bei Alice immer automatisch dazu

Das stimmt so nicht, beim Online-Bestellvorgang ist bei dieser Option zwar ein Haken gesetzt/voreingestellt, aber man kann die Option auch ohne Probleme abwählen. Unabhängig davon das es die McAfee - Internet Security in den ersten drei Monaten kostenlos gibt ist die Option 4 Wochen zum Monatsende kündbar.
Undertaker
Undertaker
Moderator
 
Beiträge: 3552
Registriert: Mo 26. Okt 2009, 17:41
Produkt: Alice Light

Re: Nicht bestellte Optionen aktiviert und in Rechnung gestellt

Beitragvon Corrado-HH » Mo 24. Jan 2011, 18:07

berdan hat geschrieben:Beim Twitter möchte ich gerne versuchen, aber wie schreibt man da eine Nachricht, die auch für Alice--Team bestimmt ist und dass sie diese Nachricht auch bekommen? Ich habe keine Ahnung vom Twitter, leider.

Wenn du (oder jemand) kurz einen Hinweis geben könntest, wäre es wirklich nett.

Geht mir ähnlich, ehrlich. Daher nutze ich einfach die übliche Mail an das Twitter-Team: twitter@hansenet.com
Gruß Corrado-HH

Telekom MagentaZuhause L, VDSL 100
Benutzeravatar
Corrado-HH
Moderator
 
Beiträge: 763
Registriert: So 9. Mär 2008, 17:25
Wohnort: Hamburg
Produkt: kein Alice

Re: Nicht bestellte Optionen aktiviert und in Rechnung gestellt

Beitragvon bhv » Mo 24. Jan 2011, 18:26

berdan hat geschrieben:Beim Twitter möchte ich gerne versuchen, aber wie schreibt man da eine Nachricht, die auch für Alice--Team bestimmt ist und dass sie diese Nachricht auch bekommen? Ich habe keine Ahnung vom Twitter, leider.

Dich Einloggen>dann ganz oben in das umrandete Feld(über das Umrandete Feld stehtWas gibt's Neues) @alice_de Eingeben> dann einfach dein Text eingeben und zum Schluß dann auf Twittern gehen und Anklicken .Und dein Text ist dann für das Alice Team sichtbar. :)
Benutzeravatar
bhv
Semi-Profi
 
Beiträge: 855
Registriert: Di 16. Feb 2010, 13:55
Wohnort: Zuhause
Produkt: kein Alice

Re: Nicht bestellte Optionen NOCH EINE NEUE OPTION AKTIVIERT!!!

Beitragvon berdan » Mi 26. Jan 2011, 14:31

Danke Leute!

Mal was neues:

Internet Security wurde deaktiviert, Fernsehflatrate nicht. Aber:

unglaublich, aber Wahr

heute wurde EINE NEUE OPTION Alice TV & Movies aktiviert!!! Die ich natürlich auch nicht bestellt habe und ich schreibe seit anfang Januar an Alice, online wie schriftlich, dass ich GAR KEINE Option bestellt habe!

Ich verschwende mittlerweile unglaublich viel von meiner Zeit, um diesen Idioten klar zu machen, dass sie ganz einfach alle Optionen abschalten sollen.....Ist doch so einfach zu machen, warum tut es ein Mitarbeiter nicht einfach und gut is?..
berdan
Frischling
 
Beiträge: 9
Registriert: Mi 5. Jan 2011, 15:49
Wohnort: Berlin
Produkt: Alice Fun

Re: Nicht bestellte Optionen aktiviert und in Rechnung gestellt

Beitragvon Cal » Fr 28. Jan 2011, 22:56

Hier das gleiche in grün!
Wir versuchen nun seit Wochen die internet Security Option die wir NICHT gebucht haben, erstattet zu bekommen, bzw. zu kündigen.
Es nervt mich dermaßen am Telefon abgefertigt zu werden!!
Zudem zu horenden Preisen.....
Es ist eine Frechheit!
Das nenn ich weder Service noch Benutzerfreundlichkeit.
Cal
Frischling
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr 28. Jan 2011, 22:53
Produkt: Alice Fun

Re: Nicht bestellte Optionen aktiviert und in Rechnung gestellt

Beitragvon r3d0xXuS » Sa 29. Jan 2011, 02:10

Cal hat geschrieben:Es ist eine Frechheit!
Das nenn ich weder Service noch Benutzerfreundlichkeit.

......meine rede
r3d0xXuS
Frischling
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 17:12
Produkt: Alice Fun Speed


Zurück zu Optionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
Der Prepaidkarten Markt bietet mittlerweile eine Vielzahl an Produkten. Diese Webseite hilft Ihnen dabei die Prepaid Karten zu vergleichen und die fr Sie passende zu finden.