Telekom Techniker und mein Alice Kundenservice

DSL und Telefonflatrate ins nationale Festnetz

Re: Telekom Techniker und mein Alice Kundenservice

Beitragvon Corrado-HH » Mi 17. Aug 2011, 22:44

Stell bitte mal diese unsinnige konstante Kleinschreibung ab - wir pflegen hier einen echten Schreibstil mit Regeln usw. Dazu gehört auch gezielte Großschreibung einzelner Buchstaben.

Bitte setze das zumindest hier im Forum um. Danke!

Mein Tipp:
Wenn beim Lesen eines Beitrags der Eindruck entsteht, dass sich der Fragesteller wenig Mühe gegeben hat, so erhöht das nicht unbedingt die Motivation, eine Antwort zu verfassen. :wink:
Gruß Corrado-HH

Telekom MagentaZuhause L, VDSL 100
Benutzeravatar
Corrado-HH
Moderator
 
Beiträge: 763
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:25
Wohnort: Hamburg
Produkt: kein Alice



Re: Telekom Techniker und mein Alice Kundenservice

Beitragvon blueicenight » Do 18. Aug 2011, 08:58

Aha, echter Schreibstil. Darum muss man Jemanden, der neu im Forum ist, und keinen Schimmer hat, auch gleich so anpflaumen.
Anscheinend legt man hier zwar Wert auf Korrekten Schreibstil, aber nicht unbedingt auf Umgangsformen, traurig.
Etwas spiesig, die Leute gleich derart deswegen anzugehen,anstatt das höflich zu sagen.(Als nächstes werde ich wohl noch angegangen, weil ich die Korrekte Rechtschreibung nicht beherrsche.....) :roll:
Ein kleiner höflicher Hinweis hätte gerreicht ;)

Ich hatte Probleme mit meinem PC,aber...
Wer Rechtschreibfehler findet, darf diese gerne behalten, habe noch genug davon. :D

Zum Thema:
Habe gestern doch noch nach langen Hin und Her Jemanden erreicht, nach Auskunft von Alice liegt das Problem irgendwo in der Leitung und wird bis spätestens Morgen behoben sein.
Man darf gespannt sein.
Immerhin tut sich allgemein schon etwas.
Auch schon was wert.



Was die Telekom betrifft, bin ich mehr wie ein gebranntes Kind, lieber Sky DSL oder Internet über UMTS als Jemals noch mal einen Festnetzanschluss
bei der Telekom, ausser Betrügen und Beschei..en können die nämlich nix.Doch hohe Kosten für KEINE Leistung.

Ich war 2 Jahre Kunde von Vodafone, das komische Festnetz über UMTS genutzt, und war damit eigentlich auch zufrieden, musste mich aber mit UMTS zufrieden geben, weil die Telekom nicht imstande war, an meiner alten Adresse nen Anschluss zu schalten (Telekom gab einfach das Haus nicht frei für andre Anbieter). Nach Umzug an ne andre Adresse wollten wir aber dann richtiges Festnetz. Naja, wäre ich bei Vodafone geblieben, hätte ich wohl diesen Stress jetzt nicht.
blueicenight
Frischling
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi 17. Aug 2011, 18:10
Produkt: Alice Fun

Re: Telekom Techniker und mein Alice Kundenservice

Beitragvon blueicenight » Fr 19. Aug 2011, 15:51

So Telekom Techniker war heute da, wie gestern mit Alice vereinbart.
Hat mich gleich mal über denTechniker vom 16.08. ausgefragt.
Fazit: Der Techniker , der letztens da war, war ein Subunternehmer, und hatte den Auftrag einfach als abgeschlossen ausgewiesen, obwohl unser Anschluss gar nicht funktionierte.
Der Techniker heute, für Telekom zur Aushilfe, aber kein Subunternehmer, hat sich dann gleich mal für das Verhalten des Andren entschuldigt :D
und dann unsere Leitung nochmal geprüft, es ist zwar im Haus alles okay, aber leider die Leitung vom Haus zum Verteiler nicht.
Da auch keine andre Leitung mehr frei ist, konnte er da nichts machen, hätte es noch eine freie Leitung gegeben, hätte er unseren Anschluss da drauf gelegt.
So aber kann er es nur an die "Buddelfraktion" abgeben, dass die die Leitung anschauen, vom Haus bis zum Verteiler, den das kann er nicht. Er weiss nur zum Verteiler kommt kein Rücksignal durch, heisst die Leitung ist defekt.

Schade, denn nun haben wir noch länger kein Telefon und DSL, da dies die "Buddelfraktion" machen muss, und da wird wohl vor Mitte nächster Woche nichts werden.
Aber ein Trost bleibt, es hat sich was gerührt, der Techniker war da und sehr freundlich, und wir wissen nun was los ist.
Ist zwar blöd, aber naja was solls,ändern kann man dran jetzt nix, und liegt halt nicht im Verschulden von Alice.


edit Aufgrund fehlender Groß und Kleinschreibung,da sonst wieder kritik kommt ;-)Ich versuche die Kritik von letztens zu beherzigen :-)
blueicenight
Frischling
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi 17. Aug 2011, 18:10
Produkt: Alice Fun

Re: Telekom Techniker und mein Alice Kundenservice

Beitragvon Aike » Sa 20. Aug 2011, 19:12

Auf der Webseite http://techniker-kommt-nicht.de wird das ewige Techniker Problem behandelt. Ich glaube ja nicht mehr dran, dass vor allem die Telekom ihre Techniker in den Griff bekommen wird...

Es gibt auch einen Beschwerdebrief auf der Seite zum Download für alle die noch immer am warten sind :wink:
Benutzeravatar
Aike
Frischling
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 11. Nov 2010, 23:34
Produkt: Alice Fun Speed

Re: Telekom Techniker und mein Alice Kundenservice

Beitragvon blueicenight » Mo 29. Aug 2011, 18:29

Neuen Technikertermin gemacht, dieser sollte in der gleichen Woche am Freitag sein,
also am 19.08.,, war er auch, es kam ein Techniker.
Problem liegt anscheinend in der leitung zwischen Haus und Verteiler.
Techniker der Telekom entschuldigt sich und gibt Auftrag weiter.
Am 22.08 nochmal bei alice angerufen, ob die den schon wissen, bis wann das behoben sein könnte.
Diese wissen auch noch nichts, also abwarten.
Am 23. 08. immer noch nichts gehört, mein Mann fährt mit den Kids zum einkaufen,
es hat eine extrem brütende Hitze...
Als er vom einkaufen kommt, rennt er in die Wohnung, er brauche die Unterlagen von Alice für die Telekom.
Ich versteh nur Bahnhof und frag Ihn wozu.
Ja die Arbeiter der Telekom arbeiten an der Leitung und die bräuchten zum Überprüfen die Telefonnummer.
Ich stand erstmal da: HÄ? die sollten doch vorher anrufen.
Trotz der extremen Hitze waren die Arbeiter (ich sag jetzt Arbeiter, weil das das "Buddelkommando" war)
gekommen um die Leitung zu überprüfen.
Nachdem an den Kabeln nix gefunden werden konnte, kamen die nochmal ins Haus,
Fehler gefunden, der Anschluss war fälschlicher Weise auf ein Falsches Kabel gelegt worden, in den Unterlagen stand noch belegt, aber es sollte von unserem Anschluss belegt sein. Das andre Kabel war durch einen Blitzschlag kaputt,oder so.

Jedenfalls klemmte der das richtig an, und wartete, bis ich nach gesehen hatte, ob ich auch Signal habe ...
Wunderbar, ich habe Signal .... *Jubel und freu*
Eine Stunde drauf, nach Einrichtung aller Komponenten, Telefon geht nicht, Internet schon, aber extrem langsam.
Okay, warten wir mal ab bis Morgen.
Am nächsten Morgen alice angerufen, mit denen nochmal ein Reset gemacht, nichts ändert sich, ich komm nicht mal an 500 kbs ran.
Wieder angerufen einen Tag darauf, Status meiner Störungsmeldung abfragen, die Meldung ist weg.
Lasse mich mit Mitarbeiter verbinden, das gespräch war ernüchternd. :(
Angeblich weil wir zu weit draußen wohnen kommt nur ein extrem schwaches Signal, drum geht Telefonie nicht und Internet nur so extrem langsam.
Alice bietet uns Sonderkündigungsrecht, weil Sie uns nicht mal DSL 500 anbieten können, und somit Ihren vertraglichen Verpflichtungen nachkommen können.

Schade, waren bei Alice eigentlich schon zufrieden.
Zur Telekom wollten wir eigentlich nicht mehr, weil wir da schon schlechte Erfahrungen hatten.


Ich finde nur interessant, dass bei Alice dass VoIP nicht funktioniert, weil ich nicht mal DSL 500 erreich, ich aber über Skype, auch VoIP, schon telefonieren kann.
Indem Punkt hat Alice noch Potenzial sich zu verbessern, ganz klar.


Lange Rede kurzer Sinn: Die Mitarbeiter (Techniker) der Telekom selber waren sehr freundlich und schnell,
der Erste aber, ein Subunternehmer, hingegen hat den Fall einfach als abgeschlossen eingegeben, obwohl das nicht stimmte und Diesem das bekannt war.
Alles in allem hat es genau 7 Tage vom Anschalttermin bis zum Funktionieren des Anschlusses gedauert.
Das hatte ich nicht erwartet, sondern eher mit mehreren Wochen gerechnet.
Bis zum Umschalttermin surfe ich nun mit genau 448 kbs durchs Internet.
Danke trotzdem Allen die bemüht waren etwas zu helfen :)


P.S. Rechtschreibfehler darf der Findende gern behalten, werde den Rat weiterhin befolgen,trotzdem lassen sich Fehler nicht vermeiden.
blueicenight
Frischling
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi 17. Aug 2011, 18:10
Produkt: Alice Fun

Re: Telekom Techniker und mein Alice Kundenservice

Beitragvon rokko81 » Di 15. Nov 2011, 11:34

Bin momentan wohl auch jemand mit diesem Problem. Bei mir kam zwar direkt am ersten Termin ein TEchniker, jedoch gab es Probleme mit der Leitung. Jemand von der Elektrofirma,welche die Leitungen beim Bau des Hauses legte kam vorbei und hat alles gerichtet. Nun hängt im Keller ein Kabel was lediglich in den Verteilerkasten gesteckt werden müsste. Nun rief ich bei Alice an um einen neune Termin für einen Telekom Techniker zu machen ... Puste Kuchen ... da soll ich mich bitte an ein Subunternehmen wenden. Gesagt getan, jedoch können die dort auch nichts machen, da da wohl nur ein Telekom Techniker ran darf. Auch bei der Telekom Hotline konnte mir keiner weiterhelfen .. ich solle mich doch bitte an meinen Provider wenden ... das ist nun ein Kreislauf, wo mich jeder zu jemanden anderen schickt. Weder ALice noch die Telekom fühlt sich dafür verantwortlich :evil:

Mittlerweile sitz ich hier seit 7 Wochen ohne Internet und Telefon, was als Student ziemlicher Mist ist. Wisst ihr wo ich mich vllt noch melden könnte, damit hier endlich wenigstens mal ein Termin gemacht wird? Weiß echt nich weiter und werd wohl auch bald zur Telekom wechseln wenn hier nich bald was passiert :x
rokko81
Frischling
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 15. Nov 2011, 11:25
Produkt: Alice Fun

Re: Telekom Techniker und mein Alice Kundenservice

Beitragvon bhv » Di 15. Nov 2011, 12:53

rokko81 hat geschrieben: Wisst ihr wo ich mich vllt noch melden könnte, damit hier endlich wenigstens mal ein Termin gemacht wird?

Moin,versuche es mal beim Twitter Team von Alice oder direkt unter alice-hilfe@o2.com. Die Helfen eigentlich immer recht schnell. http://twitter.com/#!/alice_de
Benutzeravatar
bhv
Semi-Profi
 
Beiträge: 855
Registriert: Di 16. Feb 2010, 12:55
Wohnort: Zuhause
Produkt: kein Alice

Vorherige

Zurück zu Alice Fun

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

Der Prepaidkarten Markt bietet mittlerweile eine Vielzahl an Produkten. Diese Webseite hilft Ihnen dabei die Prepaid Karten zu vergleichen und die fr Sie passende zu finden.