Das Internet läuft zu langsam nach dem Umzug.

Das DSL-Produkt

Das Internet läuft zu langsam nach dem Umzug.

Beitragvon 9780295 » Mi 9. Nov 2011, 15:43

Hallo alle :)

Ich bin ein Ausländer, deshalb entschuldige ich mich für mein Woerte hier :D.
Ich möchte euch etwas über die Internetleistung fragen, nachdem ich die nutzlose Hilfe von Alice gekriegt :(

Meine Tarif bei Alice ist Alice Light. Das heisst ich habe eine theoretische Leistung von 16000 kbits = 2000 KB.

Ich weiss, dass es nur theoretisch sein, aber nach der 1. Freischaltung habe ich nur maximale Leistung von 970 KB. Ich habe nicht geklagt, da ich mit der Leistung trotzdem zufrieden war, obwohl es ist nicht gut wie es sein sollte. ( auch wegen meines schlechten Deutschkenntnisse)

Problem ist, nach dem Umzug (gleiche Strasse, die Entfernung ist nur etwa 50 m :( ) , kriege ich die maximale Leistung von 611 KB , nun bin ich ganz böse darauf. Ich habe versucht, die Kundenbetreuung anzurufen. Aber der Techniker hat mir gesagt, prüf mal die Telefonedose, Modem, Leitung, blah blah..Am Ende sagte er mir, dass ich einen Uebersetzer brauchte, der gute Deutsch und Informationstechnik - kenntnisse hat. :(

Ich weiss nicht ganz, wie das Internet in Deutschland eingestellt wird, aber ich bin sicher, dass es nicht um meine Kabel, Telefonedose, oder Modem geht, die Bandbreite ist vom dem Techniker eingestellt.

Was sollt ich machen, um mein Recht wieder zu haben ? Oder bleibe ich ruhig :(

Danke fuer eure Aufmerksamkeit :D
9780295
Anfänger
 
Beiträge: 11
Registriert: So 12. Dez 2010, 10:50
Produkt: Alice Light



Re: Das Internet läuft zu langsam nach dem Umzug.

Beitragvon vector2a » Mi 9. Nov 2011, 16:35

Alice garantiert eine Bandbreite zwischen 5000 und 16000kbit/s, das sind 625kb/s - 2000kb/s. Was zählt, ist die Synchronisationsgeschwindigkeit des Modems. Nicht das, was dir der Computer beim Download-Test anzeigt.
Welches Modem hast du von Alice bekommen?

Ansonsten hängt die Geschwindigkeit hauptsächlich von der Länge der Leitung ab. 50m weiter kann viel ausmachen - insbesondere dann, wenn das Haus über einen anderen Hauptverteiler angeschlossen ist. Die Kabelwege kann man ja leider nicht sehen. ;) Und es kann tatsächlich sein, dass eine Teil einer Straße über einen anderen Verteiler angeschlossen ist.
Möglich wäre auch, dass auf dem Kabelbündel, über das du jetzt angeschlossen bist, viel mehr Leute mit DSL versorgt werden - das bedeutet im Umkehrschluss, dass jeder einzelne eine etwas geringere Geschwindigkeit erhält (hat viel mit Physik zu tun).
Bitte immer angeben: Tarif (Analog/ISDN/S/M/L), DSL-Modem von Alice, ggfs. Router, ggfs. Telefonhardware.
z.B.: Alice Fun ISDN, Sphairon Turbolink IAD, D-Link DI-524, Teledat 2a/b
Danke!
Benutzeravatar
vector2a
Profi
 
Beiträge: 1861
Registriert: So 28. Dez 2008, 02:16
Wohnort: Hamburg
Produkt: Alice Fun

Re: Das Internet läuft zu langsam nach dem Umzug.

Beitragvon 9780295 » Mi 9. Nov 2011, 17:40

Danke dir fuer deine Hìlfe.

Ich habe ein Modem Turbolink IAD Sphairon, normales Modem, Kein Wlan. Bei diesem Modem kann ich vielleicht die Synchronisationsgeschwindigkeit nicht pruefen. Aber die maximale Geschwindigkeit hab ich viele Mals mit IDM getestet.

Ich kenne, dass es viele Gruende gibt, die zu erniedrige Geschwindigkeit fuehren koennen. Dann habe ich nichts zu tun damit ? :(
Zuletzt geändert von Undertaker am Do 10. Nov 2011, 02:03, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Vollzitat entfernt. Bitte beachten.
9780295
Anfänger
 
Beiträge: 11
Registriert: So 12. Dez 2010, 10:50
Produkt: Alice Light


Zurück zu Alice Light

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Der Prepaidkarten Markt bietet mittlerweile eine Vielzahl an Produkten. Diese Webseite hilft Ihnen dabei die Prepaid Karten zu vergleichen und die fr Sie passende zu finden.