Ärger mit Alice - Prämie Kundenwerbung

Das DSL-Produkt

Ärger mit Alice - Prämie Kundenwerbung

Beitragvon Andyfragt » Di 7. Dez 2010, 12:34

Hallo liebe Community,

ich habe ein Problem mit Alice. Es geht um die Aktion der Kundenwerbung.

Mal Chronologisch:
Ich habe Anfang Oktober eine Bekannte für Alice geworben. Mir wurden 50€ Prämie versprochen, und meiner Bekannten 10€. Alles nach Anschaltung des Anschlusses meiner Bekannten.
Am 09.10.2010 bestellte meine Bekannte über die Werber-Mail das Produkt Alice-Light.
Anschalttermine wurden immer wieder verschoben, weils terminlich nicht passte.
Auftragsbestätigung folgte am 12.10.2010 mit allen Kunden- und Zugangsdaten.
Ende Oktober kündigte ich als Werber meinen Vertrag bei Alice firstgerecht, mein Anschluss wurde am 30.11.2010 deaktiviert.
Am 29.10.2010 wurde meine Rechnung von mir abgebucht (28,XX €) für die Grundgebühren im November.
Am 01.12.2010 wurde erneut per Lastschrift eingezogen, 31,XX € für Grundgebühren Dezember(!). Letzte Rechnung ist wohl fehlerhaft und ich warte nun auf die Abschlussrechnung, wo mir das wieder gutgeschrieben werden sollte, da mein Anschluss am 30.11.2010 deaktiviert wurde.

Von den Werber-Prämien fehlt bislang jede Spur. Weder ich noch meine Bekannte erhielten eine entsprechende Verrechnung.
Nach regen Mailverkehr, bei dem seitens Alice nur Textbausteine als Antwort kommen, kam dann doch ein Satz zwischen den Zeilen zum Tragen:

„Bis zur Erstellung der Abschlussrechnung, bitten wir Sie um etwas Geduld.
Da Sie kein aktives Produkt haben, ist eine Gutschrift zur Aktion Kunden werben Kunden leider nicht mehr möglich. Wir bitten um Ihr Verständnis."

Was denn nun? Ich habe doch VOR meiner Kündigung geworben, normalerweise sollte doch dann noch eine Verrechnung möglich sein? Und wenn, dann würde das ja nicht rückwirkend möglich sein sondern nur mit der letzten rechtmäßigen Rechnung (in meinem Fall dann die Abbuchung vom 29.10.2010). Ist doch nicht meine Schuld, wenn Alice so langsam bei der Rechnungslegung ist um das nicht gleich zu berücksichtigen (in der Oktober-Rechnung).

Seh ich das richtig? Oder habe ich keine Chance an der Stelle?

Danke schon mal,
grüße
Andy
Andyfragt
Frischling
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 7. Dez 2010, 11:26
Produkt: Alice Light



Re: Ärger mit Alice - Prämie Kundenwerbung

Beitragvon bhv » Di 7. Dez 2010, 13:21

Moin,versuche es mal bei Alice Twitter wegen dein Problem.Dort bekommst eigentlich schnell Hilfe. http://twitter.com/alice_de
Benutzeravatar
bhv
Semi-Profi
 
Beiträge: 855
Registriert: Di 16. Feb 2010, 13:55
Wohnort: Zuhause
Produkt: kein Alice

Re: Ärger mit Alice - Prämie Kundenwerbung

Beitragvon Andyfragt » Di 7. Dez 2010, 16:49

Danke für den Tipp. Habe es mal versucht. Soll ich da mein Problem einfach reinschreiben und die melden sich dann oder wie funktioniert das?
Andyfragt
Frischling
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 7. Dez 2010, 11:26
Produkt: Alice Light

Re: Ärger mit Alice - Prämie Kundenwerbung

Beitragvon bhv » Di 7. Dez 2010, 18:24

Ja,kurz dein Fall auf Alice Twitter schildern und dann bekommst eigentlich schnell eine Antwort.Dann schreiben sie dir bestimmt das du deine KD-Nr schicken sollst an die Pressestelle von Alice. twitter@hansenet.com lautet die E-Mail Adresse von der Pressestelle.
Benutzeravatar
bhv
Semi-Profi
 
Beiträge: 855
Registriert: Di 16. Feb 2010, 13:55
Wohnort: Zuhause
Produkt: kein Alice


Zurück zu Alice Light

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
Der Prepaidkarten Markt bietet mittlerweile eine Vielzahl an Produkten. Diese Webseite hilft Ihnen dabei die Prepaid Karten zu vergleichen und die fr Sie passende zu finden.